In Kontakt mit regionalen Schulen

Was wir gegen den Fachkräftemangel tun

Realschule+ in Winnweiler, Rheinland-Pfalz

 Handwerk an die nächsten Generationen weitergeben 

Die Handwerkskunst und Traditionen an junge, wissbegierige Jugendliche weiterzugeben, ist eigentlich eine der wichtigsten Aufgaben von kleinen und mittelständischen Unternehmen.

 

 

Bauboom” – Warum es uns zu gut geht

Berufsinfotag an der IGS in Otterberg, Rheinland-Pfalz

Durch die momentan sehr gute Auftragslage der Handwerksbetriebe ist aber vor allem in kleinen Betrieben meist keine Zeit, sich um den Nachwuchs und die Fachkräftesicherung zu sorgen. Vielen KMUs wird der „Bauboom“ daher zum Problem:

Es bleibt keine Zeit um Personal zu suchen/finden.

Die Mitarbeiterführung wird im stressigen Alltag meist auch vernachlässigt.

Mit der Digitalisierung der internen Betriebsprozesse und dem Marketing kann man sich zurzeit auch nicht wirklich beschäftigen.

 

 

 

Was wir dagegen tun

Elternabend an der IGS in Otterberg, Rheinland-Pfalz

Der Mensch rückt in Zukunft immer weiter in den Mittelpunkt und wird zur wichtigsten Ressource unserer Zeit.Wir machen es uns daher zur Hauptaufgabe:

Aktiv in Kontakt treten mit Schulen und Kooperationen abschließen.

Als Chef persönlich vor Ort präsent sein.

transparent den Berufsalltag zeigen

Schnupperpraktika anbieten

 

 

In Kooperation mit der IGS in Otterberg und der Realschule+ in Winnweiler ist der Grundstein für die Nachwuchssicherung gelegt.

Nur wer sich heute aktiv mit dem Thema Nachwuchs auseinander setzt, wird sich langfristig am Markt halten können. Wir sind der Meinung, dass bezüglich „Fachkräftemangel“ genug gejammert wurde und die Unternehmen selbst aktiv werden müssen!

Was wir bieten können

Auf einen Blick

  Klarer Ansprechpartner und Ausbilder

  Zukunftssicherer und leistungsgerecht bezahlter Arbeitsplatz

  Team Events und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

  Abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Eigenverantwortung

Deutscher Qualifikationsrahmen – Mit Meister auf die Uni

Eine gute Berufsausbildung mit vielfältigen Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sind heute mehr wert denn je. In unserem Familienbetrieb hast du die Möglichkeit hineinzuschnuppern. Du kannst deine Eltern unterstützend für einen Büro- und Baustellenrundgang mitnehmen und vorab ein Praktikum absolvieren.

Wir bieten dir für deine Ausbildung und deine überbetrieblichen und schulischen Herausforderungen einen klaren Ansprechpartner im Betrieb an. Du bekommst ein konstantes und tarifgerechtes Ausbildungsgehalt und wirst am Tag der Einführung mit Sicherheits-, Arbeitskleidung und einer Werkzeugkiste ausgestattet. In unseren wöchentlichen Team-Meetings wirst du dem Team vorgestellt und kannst dadurch sofort alle kennen lernen. Bei gemeinsamen Team-Events und Weiterbildungsseminaren bestärkt sich unser WIR-Gefühl.

In unserem Betrieb herrscht ein familiäres Arbeitsklima und jeder bekommt die Möglichkeit zu wachsen, indem er eigene Verantwortungsbereiche zugeteilt bekommt. Somit stärken wir die Selbstständigkeit jedes Einzelnen, der in einem vorgegebenen Rahmen frei handeln darf. Mit den notwendigen Maschinen und Geräten und der Digitalisierung erleichtern wir uns den Berufsalltag.

Was wir erwarten

Du arbeitest gerne im Team und hast Lust auf Herausforderungen. Motivation und Leistungsbereitschaft stehen jeden Morgen gemeinsam mit dir auf. Jeder in unserem Team hat seinen ganz besonderen Wert und deshalb Respekt und zuverlässige Kollegen verdient.

Wöchentliches Team-Meeting zur Ziel- und Feedbackbesprechung

 

Verschaffe dir einen genauen Überblick auf unserer Karriereseite. Dort findest du alle nötigen Informationen und eine PDF mit der Kurzfassung: https://www.messemer-bau.de/stellenanzeige/ausbildung/

Werde  Teil unseres Teams!

Deine Bauunternehmung R. Messemer

Menü